Die letzten allgemeinen freien Wahlen in Bayern


Was die Wenigsten wissen: Die bayerischen Landtagswahlen am 15.09.2013 sind die letzten allgemeinen freien Wahlen für die nächsten 40 Jahre. Jeder der Morgen nicht zur Wahl geht verliert sein Wahlrecht in Bayern. Künftig werden dann nur noch neben den Wählern von 2013, neu hinzugezogene und volljährig gewordene bei der Ausstellung von Wahlscheinen berücksichtigt.

Sollte man sich das wünschen? Vielleicht würde es die Wahlbeteiligung nach oben treiben, wahrscheinlich aber nicht……

Gleich ist Sonntag – AUFSTEHEN, WÄHLEN GEHEN – JETZT!!!!!!!

Werbeanzeigen

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: